Visum Information

2005 05090017

Falls Sie für Ihren Sprachkurs in Deutschland ein Visum beantragen müssen, erkundigen Sie sich bitte bei der Deutschen Botschaft oder einem Deutschen Konsulat, welche Visabestimmungen für Ihr Land gelten und welche Voraussetzungen Sie persönlich erfüllen müssen.
Die Bürger aller EU–Mitgliedsstaaten benötigen kein Visum zur Einreise nach Deutschland.

In manchen Ländern müssen Sie bereits gute Grundkenntnisse des Deutschen nachweisen, wenn Sie ein Visum für ein Studium oder einen Sprachkurs beantragen. Ferner kann es sein, dass Sie die komplette Kursgebühr im Voraus bezahlen müssen. Wird ein Visum zum Kursbesuch erteilt, muss der Kurs natürlich auch besucht werden. Denken Sie bitte daran, dass Sie mindestens 20 Wochenstunden zu je 45 Minuten belegen müssen.

Eine von mehreren Voraussetzungen für den Erhalt eines Visums zum Erlernen der deutschen Sprache ist die Anmeldebestätigung des Sprachkursveranstalters. TANDEM Berlin e.V. sendet Ihnen diese Bescheinigung zu, sobald wir Ihre Anmeldung und die Anzahlung von € 220,- erhalten haben.
Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Anmeldung, dass bis zum Erhalt des Visums häufig mehrere Monate vergehen.
TANDEM Berlin e.V. kann Ihnen den Erhalt des Visums nicht garantieren, und keinen Einfluss auf den Ablauf und die Dauer des Prozesses der Visa-Erteilung nehmen. Sollten Sie kein Visum erhalten, legen Sie uns bitte das Absageschreiben der zuständigen Botschaft vor. Wir erstatten dann den eingezahlten Betrag abzüglich € 100,- Bearbeitungsgebühr und etwaiger Bankgebühren zurück.

Offizielle Informationen des deutschen Aussenministeriums zum Thema gibt es hier: Visa

Studentenwerke in Deutschland: www.studentenwerke.de

Joomla templates by a4joomla